Das Farbfrisch-Team bilden Maria Göbel, Pauline Müller, Uta Munzinger und Evelin Werner.

Wir sind alle qualifizierte Kunsttherapeutinnen, uns verbindet die gemeinsame Ausbildung an der ARTABANschule für künstlerische Therapie am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin.

Bei Workshops mit größeren Gruppen arbeiten wir zu zweit und sind 2017 abwechselnd auf der Internationalen Gartenausstellung 2017 in Berlin Marzahn-Hellersdorf auf dem Campusgelände aktiv.
http://www.iga-berlin-2017.de

 







        







        














     





























 

Maria Göbel        Kunst- und Cranio-Sacral-Therapapeutin

1976 im südlichen Hessen geboren. Ausbildung zur Schneiderin, seit 1999 in Berlin und Umgebung lebend.
2005 habe ich in Berlin meine Ausbildung zur Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Homöopathie Pflanzenheilkunde und Cranio-Sacral-Therapie abgeschlossen. Anschließend Weiterbildungen in anthroposophischer Medizin, anth. Pflanzenheilkunde und Homöopathie.

Inspiriert durch die Anthroposophie und mein immer bestandenes Interesse an künstlerischer Tätigkeit, besuchte ich die Artabanschule und absolvierte dort mein Diplom als anth. Kunsttherapeutin 2011.

Meine Arbeit am Körper besteht ganz individuell aus Cranio-Sacral-Therapie, Rhythmischer- und Schmerzpunkt-Massage. Mein künstlerisches Tun erstreckt sich von Heilpädagogik über Trauma und Schmerztherapie für Menschen aus unterschiedlichen Altersgruppen.

Um einen Ausgleich zu finden und um das Handwerk der Schneiderei weiterhin zu pflegen, arbeite ich an einer eigenen Kollektion.

Die Kraft und Lebensfreude schenkt mir die Natur im Umgang und der Herstellung von Heilmitteln durch Pflanzen.

 

Pauline Müller            Kunsttherapeutin, Designerin

Ich bin 1975 in Berlin geboren, lebte eine Zeit lang in Amerika und in Italien. Im Jahr 2000 schloss ich meine Ausbildung zur Modedesignerin ab. Im Anschluss arbeitet ich in diversen Firmen als Designerin. Verschiedenen Lebensumstände führten mich zur Kunsttherapie.

Ab 2005 studierte ich Kunsttherapie, Malen – Zeichnen – Plastizieren, an der Artaban Schule für künstlerische Therapien, in Berlin Havelhöhe.

Seitdem bin ich in verschiedenen therapeutisch-kreativen Projekten tätig mit Kindern, Jugendlichen Erwachsenen und älteren Menschen.

Mit meinem Partner und meinen drei Kindern lebe ich in Berlin.

Ich selbst erlebe immer wieder wie heilsam und bereichernd es ist, kreativ zu sein. Davon möchte ich gerne etwas weitergeben und dazu ermutigen, sich Zeit zu nehmen um etwas für sich entstehen zu lassen.


Uta Munzinger        Kunsttherapeutin, Grafikerin

Um den Farbfrisch-Impuls weit in die Welt zu tragen, suchte und       fand ich Kolleginnen, die meine Arbeit bereichern und unterstützen.
Näheres zu meiner Person weiter vorn auf diesen Seiten...



Evelin Werner         Kunsttherapeutin (BVAKT)
Jahrgang 1957, Trainerin für kreatives Stressmanagement (BVAKT)®

Kunsttherapie auf ärztliche Verordnung bei psychosomatischen Erkrankungen, Depression, Ängsten u.ä.

Spezialangebote
• für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Ängsten und Aufmerksamkeits–   störung
• für Erwachsene zur Nachsorge bei Krebserkrankungen
• Begleitung in schwierigen Lebenssituationen (Trennung, Stress, Arbeitslosigkeit u.ä.)